Sie suchen einen

LEICHTBETON
als Ausgleichsschicht und Wärmedämmung? 

  • schnell und einfach in der Verarbeitung und dem Einbau?
  • wärmedämmend und niveauregulierend – für Ausgleichschichten, auf Zwischendecken und Böden
  • feuchteunempfindlich, leicht und doch hoch belastbar 
  • Kleinmengen als Sackware oder für den professionellen Einbau mit der Betonpumpe (aktuell im Hegau – Schwarzwald-Baar- Hochschwarzwald)

Willkommen beim MAGU – Leichtbeton

MLB 1

Leichtbeton MAGU Leichtbeton ist ein einzigartiger Leichtbeton für fast alle Anwendungen im Neubau, der Haussanierung oder kleiner und größerer Ausbesserungsarbeiten.

Vorteil für Sie bei einer Ausgleichschicht aus dem MAGU Leichtbeton: 

  • eine 20 cm Dämmschicht wiegt nur etwas mehr als 100 kg / m²
  • hat einen u-Wert von 0,60 W/m²K
  • ist mit mehr als  200 Tonnen  pro Quadratmeter belastbar und nach 24 – 48 Stunden begehbar
  • die Weiterverarbeitung erfolgt direkt mit Fliesen oder einem Ausgleichsspachtel mit anschließendem Verlegen von Holzboden, Laminat, Parkett  etc.
  • einfacher geht es nicht!

Ideal für folgende Einsatzgebiete: 

  • Dämmen und Ebnen alter Decken und Holzbalken
  • Niveauausgleich bei Bodenaufbauten
  • Wärme und Trittschalldämmung, automatische Ummantelung und Schutz alle Rohrleitungen
  • Dachbodendämmung
  • Verschließen von Fehlstellen im Estrich – nach Wasserschäden, Sanierung usw.
  • Ausbilden und Unterbau von bodenebenen Duschen
  • Kleinmengen als Sackware für den ‚do it yourselfer‘ wie auch für den professionellen Einsatz bis hin zur Verarbeitung mit der Betonpumpe.

Der MAGU Leichtbeton AD 560 

hat ein Trockengewicht von etwa 560 kg pro cbm, hat eine Wärmeleitgruppe von 0,128 W/mK und ist mit 2,6 N/mm² (260 Tonnen/m² bei 10 % Stauchung) belastbar.

Einfache Verarbeitung LeichtbetonDer Einbau ist durch das leichte Eigengewicht sehr einfach und auch händisch gut machbar. Ein großer Mörtelkübel mit 40 Liter Inhalt wiegt nur 25 kg ( Beton / Estrich etc. wiegt bei bei gleichem Volumen ca. 100 kg!)

Leichtbeton mit BetonpumpeAuch die Verarbeitung von großen Mengen ist mit dem Freifallmischer und der Betonpumpe problemlos möglich.

Eine Holzbalkendecke ist mit der Betonpumpe an einem Tage gedämmt und am nächsten Tag wieder begehbar – d.h. als Abstellraum wieder nutzbar – ganz ohne zeitintensives Tragen und Schneiden von Dämmung, Ausschäumen von Fehlstellen, Verlegen von Spanplatten usw.

Einfacher, kostengünstiger und schneller geht es nicht ! Überzeugen Sie sich selbst !